Stellenbörse STB

Aktuelle Stellenangebote hier

Sport und Nachhaltigkeit

Die Nachhaltigkeitsstrategie Baden-Württemberg bietet den Rahmen für eine ganzheitliche nachhaltige Entwicklung und bezieht die Wirtschaft sowie die Gesellschaft aktiv mit in die Prozesse ein.  Das Ziel: Nachhaltigkeit konkretisieren und zum Markenzeichen von Baden-Württemberg machen.
weiter

Gerätturnen

TSG Turner bei den Deutschen Seniorenmeisterschaften erfolgreich weiter

Wandern und Kultur

Zum  Programm 2016
Wandern in den Frühling
weiter

Adressänderungen

Adressänderungen bitte dem TG melden weiter

Willkommen...


... auf der Internetseite des Turngaus Rems-Murr! Hier finden Sie Informationen zu Turnfesten, Wettkämpfen, Veranstaltungen, Aktionen, Lehrgängen, Tagungen, Besprechungen und sonstigen Aktivitäten im Turngau Rems-Murr.
Wenn Sie darüber hinaus Informationen benötigen oder Fragen haben, steht Ihnen unsere Geschäftsstelle zur Verfügung.

 

Mehrkampftag in Korb abgebrochen

Die Turngau Veranstaltung musste erstmals Wetterbedingt abgebrochen werden. Gewitter und Starkregen machten es unmöglich den Nachmittagsdurchgang in der Leichtathletik durchzuführen. 300 Turnerinnen und Turner aus 20 Vereinen sind am diesjährigen Mehrkampftag  des Turngau Rems-Murr in Korb angetreten. weiter

 

Mit Vereinen sommerfit werden

2015 stand der Rhythmus im Vordergrund - dieses Jahr werden die Freibadbesucher mit Functional Fitness sommerfit gemacht

Nachdem alle Beteiligten von der Summer Tour 2015 hellauf begeistert waren - voran die teilnehmenden Vereine - gibt es dieses Jahr selbstverständlich eine Wiederholung. Und diese wird noch viel größer. In insgesamt 15 Freibädern im gesamten Verbandsgebiet gastiert der STB zusammen mit 20 Vereinen und macht dort die Menschen mit Functional Fitness sommerfit.
Termine im Turngau: Samstag, 25.6.16: F3 Familien- und Freizeitbad Fellbach, Samstag, 9.7.16: Ziegelei SeeBad Schorndorf und Donnerstag, 21.7.16: Freibad Waiblingen.

Nachhaltiger Turn- und Sportverein

Rems-Murr-Kreis. Der Turngau Rems-Murr hat sich erfolgreich als Pilotturngau des Schwäbischen Turnerbundes beworben. Nachhaltigkeit ist ein wichtiges Thema in unserer Gesellschaft. Der Turngau Rems-Murr stellt sich der Frage, was Turn- und Sportvereine dazu beitragen können, dass für zukünftige Generationen gute  Lebensbedingungen gesichert werden können.

Zusammen mit dem Schwäbischen Turnerbund will der Turngau für eine nachhaltige Vereinsentwicklung werben. „Im Turngau und in unseren fast 100 Mitgliedsvereinen wird  unverzichtbare Arbeit geleistet. Die hervorragende Jugendarbeit, auch in Kooperation mit Schulen und Kindergärten, wird von allen Kommunen geschätzt. Unsere Vereine stellen qualitativ hochwertige Bewegungsangebote zur Gesundheitsförderung für jedes Alter bereit und sie ermöglichen vielen Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen Angebote im Wettkampf- und Freizeitsport“, meint Turngaupräsidentin Gislind Gruber-Seibold, „insofern sind wir bereits auf einem guten Weg.“
Trotzdem mache es Sinn, dass sich der Turngau und die Vereine weiterentwickeln, um auf die demografischen, gesellschaftlichen und gesundheitspolitischen Veränderungen vorbereitet zu sein, meinen Gruber-Seibold und die Vizepräsidentinnen Petra Brecht und Sabine Ruopp weiter.
Dazu soll auch über den Begriff Nachhaltigkeit nachgedacht werden, etwa bei einem Tagesseminar im September. Gut aufgestellt sieht man sich beim Thema sozialer Nachhaltigkeit für bessere Lebensbedingungen heute und in Zukunft – Turnvereine sind mit ihren Angeboten für alle Menschen der soziale Kitt in unserer Gesellschaft. Das kann langfristig nur gelingen, wenn sich viele Menschen ehrenamtlich etwa als Übungsleiterinnen und Übungsleiter einbringen und die sozialen Werte unserer Gesellschaft durch ihr Vorbild an die Kinder und Jugendlichen weitergeben.
Viele Vereine achten bei ihren Veranstaltungen auch auf ökologische Nachhaltigkeit und verzichten etwa auf Wegwerfgeschirr. Ein Ansatz ist, hier das Bewusstsein zu schärfen, zum Beispiel beim Essensangebot bei Veranstaltungen. Vielleicht kann auch ein Impuls gelingen, wie in vereinseigenen Immobilien noch mehr auf einen umweltbewussten Energieeinsatz geachtet werden kann.
Ökonomische Nachhaltigkeit könnte bedeuten, noch genauer über den Einsatz von Ressourcen nachzudenken und Kapital sowie Zeit und Kraft der Ehrenamtlichen verantwortungsvoll einzusetzen.
Als Pilotturngau im Projekt des Schwäbischen Turnerbundes verspricht sich der Turngau Rems-Murr starke Impulse für seine Arbeit. Gruber-Seibold, Brecht und Ruopp: „Soziale Verantwortung, umweltbewusstes Handeln und wirtschaftliche Effizienz sind die Grundsätze unserer Überlegungen“.

Kontakt

Geschäftsstelle

Sibylle Lentini

Biegelstr. 27
73614 Schorndorf

Tel.: 07181 96 98 713
Fax: 07181 96 98 340
E-Mail: info spamgeschützt @ spamgeschützt turngau-rems-murr.de

Öffnungszeiten:
Montags  10-12 Uhr
Donnerstags 15-18 Uhr

Veranstaltungen

Pluspunktübergabe / Dialog AOK/TG, 3.11.2016, Schorndorf

Gaufrauentreffen, 12.11.2016, Weissach im Tal

Jugendturntag, 19.11.2016 / Kirchenkirnberg

Gauturntag, 21.01.2017, Spiegelberg